04.06.2024 - RailHope-Treff Nürnberg

Herzlich willkommen zum RailHope-Treff Nürnberg
am Dienstag, 04.06.2024 von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr in der DB-Kantine Sandstraße 38-40.

Termin-Vorschau 2024

Folgende RailHope-Termine sind für 2024 geplant:

  • Wochenendtreffen im Norden vom 26. - 28.04.2023 in Blekendorf/Holstein
    Informationen und Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • RailHope-Jahrestagung 2024 vom 30. Mai – 02. Juni 2024 in Burbach-Holzhausen
    im Internationalen Tagungszentrum Karimu, Burbach-Holzhausen
    Referent: Matthias Hagel
    Thema: «Reichlich säen»

Termine

Als Christen bei den Bahnen treffen wir uns »regelmäßig wöchentlich bzw. monatlich an verschiedenen Standorten. Dort tauschen wir Informationen aus, betrachten Gottes Wort und beten zusammen.

Jeder, der dabei sein möchte, ist herzlich willkommen.

Außerdem laden wir zu unserer Jahrestagung ein und darüber hinaus zu den jährlich stattfindenen regionalen Treffen.

Sprechen Sie uns an, fragen Sie uns gerne zu den einzelnen Veranstaltungen.

Oder schauen Sie einfach mal rein!

04.07.2024 - Gebetstreffen in Düsseldorf

Willkommen zum Gebetstreffen am 04.07.2024 um 16:30 Uhr in Düsseldorf 
(Willi-Becker-Allee 11, DB Regio, 2. Etage).

Das Treffen soll gleichzeitig per Microsoft Teams stattfinden:  hier am Treffen teilnehmen
Besprechungs-ID: 318 626 102 289, Kennung: vgjEFo
Einwählen per Telefon: +49 231 29295004,,618289219#
Telefonkonferenz-ID: 618 289 219#

Der Frieden, der von Christus kommt, regiere euer Herz und alles, was ihr tut!
(Die Bibel. Kolosser 3,15a NGÜ)

Weitere Infos bei Jochen Geis



Der Frieden, der von Christus kommt, regiere euer Herz und alles, was ihr tut!
(Die Bibel. Kolosser 3,15a NGÜ)

Ob Sie an Gott glauben oder nicht...

... ändert nichts an SEINER Existenz. Aber vielleicht an IHRER!

Kontakt

  • Anschrift

    Im Löken 60
    44339 Dortmund
  • Telefon

    01 60-97 43 25 66
  • Email

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!